BEWEGUNG STÄRKT DAS HERZ

BEWEGUNGSEMPFEHLUNGEN

Regelmäßiger Sport, Ausdauer- und Krafttraining helfen dabei, das Herz zu stärken und HDL-Cholesterin zu erhöhen. Ein kleiner Spaziergang reicht allerdings nicht.

Geeignet sind – in Abstimmung mit Ihrem Arzt – Sportarten mit regelmäßigen Bewegungsabläufen, die den Puls auf einem gleichbleibenden Niveau halten. Dazu zählen:

Die österreichischen Empfehlungen für gesundheitswirksame Bewegung.

 
 
Link zu PDF-File

 

Jogging

NORDIC WALKING

RADFAHREN

SCHWIMMEN

WANDERN

TANZEN

RUDERN

CLAUDIA HATTE MIT 42 EINEN HERZINFARKT:

 

„Dadurch, dass ich immer sportlich aktiv war, hatte ich ein starkes Herz. Das hat laut Ärzten mein Leben gerettet.“

BEGINNEN SIE MIT AUSDAUERSPORT!

 

bt16